Termine

Klangkunst / Soundart Termine 2019

Plakat-der-Donaueschinger-Musiktage-2019,1564650085039,donaueschinger-musiktage-2019-plakat-100__v-1x1@2dM_-733e4a95d343c52e922dfd8e3ff26ae78b29e5be

Bild: Angela Bulloch, Elliptical Song Drawing: Heavy Metal Herkules I (Detail)

 

Björn Gottstein, Künstlerischer Leiter der Donaueschinger Musiktage zu dem diesjährigen Festival: 

Mit zwanzig Urauführungen bietet das Donaueschinger Wochenende auch in diesem Jahr wieder eine Fülle
an Neuem und Überraschendem. Dabei war es uns ein besonderes Anliegen, eine möglichst große Bandbreite gegenwärtiger Stile und Ästhetiken vorzustellen.
Neben den Konzerten mit dem Sinfonieorchester und den großen Ensembles aus Paris, Wien und Hamburg stehen in diesem Jahr vor allem Formate im Mittelpunkt, die sich nicht im Konzertsaal realisieren, sondern die
z.B. als Computerspiel angelegt sind, die einen neuen persischen Hyperrealismus vorstellen, als virtuelles Festival im Festival nur angedeutet werden oder gar in einem Schwimmbad unter Wasser stattfinden. So werden Sie, liebes Publikum, in diesem Jahr nicht nur gebeten, Neugierde und offene Ohren nach Donaueschingen mitzubringen, sondern auch ihre Badesachen einzupacken. Auch die Neue Musik geht neue Wege!

 

With twenty world premieres, the Donaueschingen weekend once again offers a wealth of new and surprising things this year. It was of particular concern to us to present the widest possible range of contemporary styles and aesthetics. In addition to the concerts with the symphony orchestra and the large ensembles from Paris, Vienna and Hamburg, the focus this year will be on formats that are not t for the concert hall, but that are for example designed as computer games, that present a new Persian hyperrealism, that are only hinted at as a virtual festival in the festival or that even take place in a swimming pool under water. So this year, dear spectator, you will not only be asked to bring curiosity and open ears to Donaueschingen, but also to pack your swimsuit. New music does strike new paths!

more information:

https://www.swr.de/swrclassic/donaueschinger-musiktage/swrclassic-donaueschinger-musiktage-100.html

 



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

14. September 2017, Basel, 19 Uhr
S AM SCHWEIZERISCHES ARCHITEKTURMUSEUM
Steinenberg 7, 4051 Basel

ZEITRÄUME WERKSTATTGESPRÄCHE
NACHDENKEN ÜBER MUSIK UND ARCHITEKTUR MIT PETER KIEFER

Klangräume der Kunst – Klingende Brücken, Flüstergalerien und Klangtreppen – historische Trouvaillen und Beispiele aus 25 Jahren künstlerischer Praxis.“

Vortrag von Peter Kiefer
http://zeitraeumebasel.com/de

______________________________________________________

Klangkunst / Soundart Termine 2015

Plakat 2015 von Jan Timme

Plakat: Motiv von Jan Timme, gestaltet von Wolfgang Bosse

16 – 18. Oktober 2015 | Donaueschingen | 

Donnerstag, 15. Oktober 2015, 20.00 Uhr
Die Gartenzwerge sind gewachsen – Klangkunst & Komposition
Podiumsdiskussion mit Helga de la Motte-Haber, Patrick Frank, Björn Gottstein & Thomas Schulz
Moderation: Meret Forster & Stefan Fricke | mehr

Freitag, 16. Oktober 2015 – Sonntag, 18. Oktober 2015
Klanginstallationen
Schlosspark, Fischhaus: Thomas Schulz
Alte Hofbibliothek: José Antonio Orts
Donaukaufstätte Rahm: Mario Verandi
Donauhallen: Mario de Vega | mehr

Sonntag, 18. Oktober, 14.00 Uhr, Donauhallen, Strawinsky-Saal
Akustische Spielformen – Verleihung des Karl-Sczuka-Preises
_________________________________________________________

05.09.15 | Koblenz | 19 – 01 h
»Die Vermessung des Himmels »50°21’36.4″N 7°35’55.3″E«

image008

public space installation project by Peter Kiefer

Museum Night Koblenz

Einladungskarte Ketty 1quer
every hour: voice performance with Ketty van Doln

Innenhof Rathaus am Willi-Hörter-Platz 3
http://www.museumsnacht-koblenz.de
organized by: KM 570, Kunstverein Mittelrhein
http://www.km570.de
Flyer und Booklet download

___________________________________________________________

Schiesschart mit Himmel2 für webk31. Mai – 04.10.15 | Eppstein Frankfurt area | 

»Die Vermessung des Himmels – 50°08’25.6″N/8°23’34.6″E«
sound installation project by Peter Kiefer

Download Info-Flyer Installation

 

 

Kunst- und Klanginstallationen auf der Burg Eppstein im Rahmen der internationalen Skulpturbiennale Blickachsen 10,
31. Mai – 4. Oktober 2015

www.blickachsen.de

image004

___________________________________________________________

image010

03.Oktober 15 | Berlin | 19 h
Berliner Philharmonie, Kammermusiksaal
„gemeinsam…/ – nicht mit mir!“
Commission for the 25th anniversary celebration of the German Unity Day
CJD Youthorchestra

______________________________________________________

Kontakt
Peter Kiefer, kiefer@klangkunst.de