Dank

Dank gilt an erster Stelle den Förderern des Projektes Klanginstallation BUGA 2011:

• dem Spektrum Villa Musica, hier insbesondere dem Geschäftsführer des Spektrums  Kai Link und dem Geschäftsführer der Villa Musica Dr. Karl Böhmer.

• dem Forschungsschwerpunkt Medienkonvergenz, hier insbesondere Univ.-Prof. Dr. Stephan Füssel, dem Sprecher des Koordinationsausschusses und Angelina R. Breithaupt M.A., der Geschäftsführerin des FSP.
siehe auch Menue Förderer.

Ganz besonderer Dank an Heike Strelow, Leiterin  der Frankfurter Galerie Heike Strelow, die als künstlerische Leiterin der Kunstprojekte auf der BuGa die Idee für eine Klanginstallation BUGA 2011 hatte und Kontakt mit mir aufgenommen hat und so das Projekt überhaupt erst ins Rollen brachte!

Herzlichen Dank an Viola Hellwag von der Abtl. Planung und Ausstellungskonzeption der Bundesgartenschau Koblenz 2011 GmbH für die Betreuung der Realisierung.

Herzlichen Dank an unsere Nachbarn, die freundlichen Mitarbeiter des Oberlandesgerichtes Koblenz. Deren freundliches Entgegenkommen ist uns immer noch Ansporn. Wir wünschen ihnen, dass sie ihr wunderschönes Gebäude behalten können!

Prof. Dr.-Ing. Anselm Goertz, der Lautsprecher-Testguru in Deutschland von der Firma Audio & Acoustics Consulting Aachen (AAC), hat im Vorfeld durch seine kompetente Beratung und Empfehlungen von Lautsprechern ganz wesentlich die Umsetzung mit ermöglicht. Ganz lieben Dank dafür!

Die Firma S.E.A. Vertrieb&  Consulting GmbH, insbesondere Herrn Christian Batzer, hat durch schnelle Lieferung und zuvorkommende Abwicklung sehr zur termingerechten Installation beigetragen.

Die Firma APART aus Antwerpen, Belgien, lieferte die hervorragenden Außen-Lautsprecher und Verstärker.

Dem kreativen Elektroingenieur Ingo Appelt von der Firma Appelt und Appelt, Türautomation und Anlagenbau aus Chemnitz gilt Dank für die eigens erstellte Schaltung und den Bau eines zeitgesteuerten 8kanal-Players für den Stundenbaum.

Herzlichen Dank an die Koblenzer Firma Nuppeney Grünanlagenbau GmbH, insbesondere Herr Andreas Novak und seinem Team für die Unterstützung bei den Erdarbeiten und der unterirdischen Verlegung von insgesamt über einem Kilometer Lautsprecherkabel.

Herzlichen Dank an alle Helfer, im besonderen Max May und Robert Böhm.

Und natürlich an den Hans Dampf in allen Gassen – Kaspar König, der Aufbauleiter, Buddelkönig, Lötmeister und Gastkünstler in Einem ist.

Peter Kiefer
künstl. Leiter Klanginstallation BUGA 2011

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s