Info: Klangkunst / Soundart Termine 2019

Klangkunst / Soundart Termine 2019

Fulda für Web Bild

Klangkunst im Dommuseum Fulda
Dommuseum Fulda
Lange Nacht der Museen
27. September 2019
von 19 – 01 Uhr.
Mit Arbeiten aus der Klangkunst-Klasse der Hochschule für Musik Mainz: Danbi Jeung,
Anahita Ghasemi Nasab, Christopher Dahm, Wingel Perez Mendzoa.
Weitere Informationen im Flyer zum Download:

 


Donaueschinger Musiktage 2019

Plakat-der-Donaueschinger-Musiktage-2019,1564650085039,donaueschinger-musiktage-2019-plakat-100__v-1x1@2dM_-733e4a95d343c52e922dfd8e3ff26ae78b29e5be

Bild: Angela Bulloch, Elliptical Song Drawing: Heavy Metal Herkules I (Detail)

 

Björn Gottstein, Künstlerischer Leiter der Donaueschinger Musiktage zu dem diesjährigen Festival: 

Mit zwanzig Urauführungen bietet das Donaueschinger Wochenende auch in diesem Jahr wieder eine Fülle
an Neuem und Überraschendem. Dabei war es uns ein besonderes Anliegen, eine möglichst große Bandbreite gegenwärtiger Stile und Ästhetiken vorzustellen.
Neben den Konzerten mit dem Sinfonieorchester und den großen Ensembles aus Paris, Wien und Hamburg stehen in diesem Jahr vor allem Formate im Mittelpunkt, die sich nicht im Konzertsaal realisieren, sondern die
z.B. als Computerspiel angelegt sind, die einen neuen persischen Hyperrealismus vorstellen, als virtuelles Festival im Festival nur angedeutet werden oder gar in einem Schwimmbad unter Wasser stattfinden. So werden Sie, liebes Publikum, in diesem Jahr nicht nur gebeten, Neugierde und offene Ohren nach Donaueschingen mitzubringen, sondern auch ihre Badesachen einzupacken. Auch die Neue Musik geht neue Wege!

 

With twenty world premieres, the Donaueschingen weekend once again offers a wealth of new and surprising things this year. It was of particular concern to us to present the widest possible range of contemporary styles and aesthetics. In addition to the concerts with the symphony orchestra and the large ensembles from Paris, Vienna and Hamburg, the focus this year will be on formats that are not t for the concert hall, but that are for example designed as computer games, that present a new Persian hyperrealism, that are only hinted at as a virtual festival in the festival or that even take place in a swimming pool under water. So this year, dear spectator, you will not only be asked to bring curiosity and open ears to Donaueschingen, but also to pack your swimsuit. New music does strike new paths!

more information:

https://www.swr.de/swrclassic/donaueschinger-musiktage/swrclassic-donaueschinger-musiktage-100.html

Werbeanzeigen